shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : £0.00
View Cart Check Out

Player Profile

Etsch 41 B

41 B

Start :Töllbrücke
Ende :Einmündung der Passer
Länge :4,9km
Breite :20m

Etsch

Der Fischwasserabschnitt 41 b) Etsch erstrekt sich von der Töllbrücke bis zur Einmündung der Passer

Die Strecke besitzt eine Länge von 4,9km und hat eine durchschnittliche Breite von 20m.

Der Fischbestand setzt sich aus Marmorierten Forellen, Bachforellen, Hybriden (Marmorierte-Bachforelle), Regenbogenforellen, Äschen, Aitel und Mühlkoppen zusammen.

Erlaubte Köder Toter oder künstlicher Köderfisch und Blinker nur mit einem Einzelhaken ohne Widerhaken! Trockenfliege, Nymphe, Streamer und zweite Fliege (Springer) nur mit Fliegenrute und Fliegenrolle.
Tagesbeute Vier Edelfische von denen nur zwei Marmorierte Forellen.
Schonmasse Regenbogen- Bachforelle und Bachsaibling 27 cm – Marmorierte Forelle und Äsche 35 cm
Schonzeit Vom 1. Oktober bis zum zweiten Samstag im Februar.